Unikino: RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit (OmdU)

Ruth Bader Ginsburg hat die Welt für Frauen verändert. Die 85-jährige Richterin des Supreme Court der USA stellte ihr Lebenswerk in den Dienst der Gleichberechtigung. In den 70er Jahren erkämpfte sie gegen alle Widerstände bahnbrechende Gerichtsurteile zur Gleichstellung der Geschlechter, die sie zu einer Heldin der Frauenrechtsbewegung und zu einer weltbekannten Ikone machten. Mit brillantem Verstand und Leidenschaft bleibt Ruth Bader Ginsburg gerade jetzt eine unverzichtbare Inspiration für die politische Kultur der USA und der Welt.

Das fesselnde Portrait einer inspirierenden Frau, die als Richterin mit unerschütterlicher Energie Meilensteine im Kampf um Gleichberechtigung setzte. Der Film ist ein beeindruckendes Zeitdokument einer schlagfertigen Legende, die längst auch als Popkultur-Phänomen Kult ist. (FSK 0)

Gezeigt wird die englische Originalversion mit deutschen Untertiteln.

Los geht’s um 19 Uhr (Einlass 18:45 Uhr) in Hörsaal B1.

Kommentare deaktiviert für Unikino: RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit (OmdU)