Regenbogen Filmfestival Vechta, Gespräch: “Queer im fremden Land”

Wann:
18. September 2020 um 21:30 – 22:30
2020-09-18T21:30:00+02:00
2020-09-18T22:30:00+02:00
Wo:
Schauburg Cineworld Vechta
Kolpingstraße 29
49377 Vechta
Kontakt:

Im Anschluss an den Film “Futur 3” berichten Aktive aus der Bremer Gruppe “Queeraspora” über das Leben als queere geflüchtete Personen in Deutschland, Alltagsrassismus und Diskriminierungserfahrungen.  Die Queeraspora ist eine Selbstorganisation von queeren Geflüchteten, Migrant*innen bzw. Black people/of color, die sich regelmäßig zu Empowerment und gegenseitige Unterstützung trifft.

Kommentare deaktiviert für Regenbogen Filmfestival Vechta, Gespräch: “Queer im fremden Land”