Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Wann:
28. Februar 2019 um 18:00 – 1. März 2019 um 1:00
2019-02-28T18:00:00+01:00
2019-03-01T01:00:00+01:00
Wo:
Universität Vechta, Q-Gebäude & Bibliothek

„Die Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ ist ein Event, das es seit mehreren Jahren bundesweit an allen Hochschulen gibt. Nach einer mehrjährigen Pause wird es an der Uni Vechta nun auch wieder eine „Lange Nacht“ geben: am Donnerstag, den 28.02.2019.

Ab 18:00 Uhr bis in die Nacht werden die Räume des Q-Gebäudes offen sein und als Schreiborte für Hausarbeiten usw. genutzt werden können. Auch die Bibliothek hat verlängerte Öffnungszeiten bis 22:00 Uhr und es werden Kurzworkshops, Vorträge und Beratung rund um das Thema Schreiben angeboten (nicht nur für diejenigen, die gerade an einer schriftlichen Arbeit sitzen!).

Der AStA wird alle Teilnehmer*innen mit Getränken und kleinen Speisen versorgen.

Das Programm zur „Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“: Lange Nacht Programm

Weitere Infos unter https://www.uni-vechta.de/studium/studienberatung/studieneinstieg/zsb-lernwerkstatt/lange-nacht/

Kommentare deaktiviert für Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten