1. Vechtaer Hörsaalslam

Poetry Slam, das Live-Literatur-Phänomen der letzten Jahre, nun auch endlich in Vechta – und zwar im Hörsaal der Universität.

Die Slam-Profis Simeon Buß und Sebastian Butte aus Bremen bitten dabei fünf der besten Poetry Slammer*innen des Landes zum
wortreichen Schlagabtausch um die Gunst des Publikums, welches über Wohl und Übel, über Sieg und Niederlage entscheidet.

In diesem Dichter*innenwettstreit, bei dem natürlich trotzdem Literatur und Performance im Vordergrund stehen, messen sich:

Florian Wintels (Bielefeld)
Theresa Sperling (Nordhorn)
Jakob Schwerdtfeger (Frankfurt)
Janina Mau (Ohlenstedt)
Florian Stein (Bochum)

Als Feature außerhalb der Wertung wird zudem die Vechtaer Studentin und Slammerin Paula Bröskamp den Abend eröffnen.

Die Veranstaltung wird präsentiert vom AStA der Universität Vechta & Spoken Nord – Poetry Slam in Bremen & Drum

Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr
Hörsaal B1

Eintritt:
2 € für Studi*s
2,50 € für Schüler*innen
5 € für alle anderen

Kommentare deaktiviert für 1. Vechtaer Hörsaalslam