Der Senat

Der Senat ist kein studentisches Organ, sondern ein Hochschulorgan und stellt das höchste Entscheidungsorgan der Universität dar. Der Senat setzt sich aus VertreterInnen der Professoren, der wissenschaftlichen MitarbeiterInnen, der MitarbeiterInnen der Technik und Verwaltung und zwei VertreterInnen der Studierendenschaft zusammen.

Der Senat befasst sich mit allen Angelegenheiten, die sich auf die gesamte Universität oder auf mehr als ein Institut beziehen. Er kann Ausschüsse und Kommisssionen bilden.

Studentische Vertreterinnen im Senat sind derzeit Christoph Pülm und Elisa Kokemohr.